Last Update:  Samstag, 12. Juni 2021, 21.45 Uhr


Samstag, 12. Juni 2021, ca. 19.43 Uhr

B37 - PKW stieß gegen Leitschiene

Ein Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Leitschiene. Die Einsatzkräfte der FF Jaidhof und FF Gföhl sicherten gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz her und machten die Verkehrswege frei. Der PKW wurde zu einem gesicherten Abstellplatz mit der Abschleppachse transportiert.

FF Gföhl (11 Mitglieder, RLFA2000, KLF, Abschleppachse)

FF Jaidhof (8 Mitglieder, TLFA4000)

G.R.

B37 - PKW stieß gegen Leitschiene

Samstag, 12. Juni 2021, ca. 19.43 Uhr

Ein Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Leitschiene. Die Einsatzkräfte der FF Jaidhof und FF Gföhl sicherten gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz her und machten die Verkehrswege frei. Der PKW wurde zu einem gesicherten Abstellplatz mit der Abschleppachse transportiert.

FF Gföhl (11 Mitglieder, RLFA2000, KLF, Abschleppachse)

FF Jaidhof (8 Mitglieder, TLFA4000)

B37 - Zusammenstoß von zwei Autos

Sonntag, 6. Juni 2021, ca. 16.38 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall wurden am Sonntag, 6. Juni 2021, gegen 16.38 Uhr, die Feuerwehren Gföhl und Eisengraben alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren auf der B37 bei Straßenkilometer 21,20 zusammengestoßen, drei Personen wurden vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert.

Die FF Gföhl und FF Eisengraben sicherten die Unfallstelle ab, bauten einen einfachen Brandschutz auf, klemmten die Fahrzeugbatterien ab und konnten die austretenden Flüssigkeiten mittels Ölbindemittel binden. Die B37 war während der Arbeiten eine knappe Stunde in diesem Bereich gesperrt, der Verkehr konnte über Begleitwege umgeleitet werden.

Im Einsatz: FF Gföhl (stiller Alarm, RLFA 2000, KLF, Abschleppachse, 11 Einsatzkräfte), FF Eisengraben (Sirenenalarm, TLF 4000, KLF, 14 Einsatzkräfte), Polizei Gföhl, Rotes Kreuz Gföhl, Straßenmeisterei Gföhl.

B37 - Zusammenstoß auf Kreuzung

Mittwoch, 26. Mai 2021, ca. 17.12 Uhr

Bei Straßenkilometer 22,60 kollidierten 2 PKW auf der Kreuzung Richtung Reittern. Die schwer beschädigten Fahrzeuge blockierten die Fahrbahn, sodass der Verkehr teilweise umgeleitet werden musste. Die First Responder und die Mannschaften des Roten Kreuz versorgten die Lenker. Die Feuerwehren Gföhl und Eisengraben sicherten die Unfallstelle ab, führten die Fahrzeugbergung durch und reinigten die Fahrbahn mit Ölbindemittel. Anschließend unterstützten sie die Polizei bei der Vermessung und Dokumentation der Unfallstelle.

FF Gföhl (8 Mitglieder, RLFA2000, KLF, Abschleppachse),

FF Eisengraben (8 Mitglieder, TLFA4000, KLF)

B37 - PKW stürzt über Straßenböschung

Freitag, 14. Mai 2021, ca. 15.22 Uhr

Auf der Fahrt in Richtung Zwettl geriet eine PKW-Lenkerin am Freitag,14. Mai 2021, gegen 15.22 Uhr, auf der B37 bei Straßenkilometer 23,20 (KG Eisengraben, Gemeinde Jaidhof) nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mehrere Meter über eine Böschung. 

Ehe das Fahrzeug zum Stillstand kam, rammte es noch ein Verkehrs-zeichen. Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzthubschrauber Christophorus 2 ins Krankenhaus transportiert. Der im Fahrzeug mitgeführte Hund wurde von einem Rotkreuzmitarbeiter vorübergehend in Verwahrung genommen.

Im Einsatz: FF Eisengraben (Sirene, TLF 4000, KLF, 15 Einsatzkräfte), FF Gföhl (stiller Alarm, RLFA 2000, KLF, 9 Einsatzkräfte), NAH C2, Rotes Kreuz, zwei First Responder, Polizei Gföhl, Straßenmeisterei Gföhl.



 
 


Stell dir vor du drückst und keiner kommt!
 


Komm auch DU
zur FF Gföhl!

Wir sind jeden Montag ab 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Bergstraße 29.


 

Login

 



 
Freiwillige Feuerwehr Gföhl

Bergstraße 29, 3542 Gföhl, Tel.: (0043) 2716 / 85 85 
 feuerwehr.gfoehl@aon.atwww.feuerwehr.gfoehl.at