Montag, 15. April 2019

Schulung mit der Drehleiter DLK 23-12

Unsere Fahrmeister Wolfgang Kurz und Klaus Schmöger nahmen im Herbst 2018 in der Niederösterreichischen Landesfeuerwehrschule in Tulln an einer Fortbildung für die Drehleiter teil. Dieses erworbene Wissen wurde nun in der Feuerwehr weitergegeben. Im ersten Teil des Abends gab es im Schulungsraum eine theoretische Unterweisung. Danach konnten die Neuerungen in die Praxis umgesetzt werden.

G.R.

Samstag, 30. März 2019

Aktion "Saubere Gemeinde"

11 Mitglieder (7 Jugend, 3 Aktive und 1 Reservist) waren heuer wieder unterwegs um den Müll am Strassenrand der B37 zwischen Abfahrt Gföhl West und Gföhl Ost zu beseitigen. Insgesamt wurden 6 Säcke mit Abfall befüllt und beim GV abgegeben.

G.R.

Freitag, 22. März 2019

Abschnittsfeuerwehrtag: Stolze Bilanz

Im Turnsaal der Mittelschule Rastenfeld versammelten sich die 35 Freiwilligen Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes Gföhl am 22. März 2019 zum diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag. Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Schübl konnte dabei nicht nur eine stolze Leistungsbilanz legen; auch zahlreiche langjährige und verdienstvolle Mitglieder erhielten in dessen Rahmen Auszeichnungen der NÖ Landesregierung bzw. des NÖ Landes-Feuerwehrkommandos.

⇢ Mehr zu: 'Abschnittsfeuerwehrtag: Stolze Bilanz'
⇢ Bericht des Abschnittsfeuerwehrkommandanten
⇢ NÖN-Bericht - "Rekord bei Ehrungen"

K.B.

Montag, 18. Februar 2019, 19.00 - 21.30 Uhr

Übung 'Schadstoffaustritt und Personenrettung'

Bis kurz vor Übungsbeginn hielt Matthias Kreuzer (Sachbearbeiter Ausbildung) alle Teilnehmer im Ungewissen: Erst nach dem Übungsalarm, der über Funk erteilt wurde, stand das Übungsziel, die Garage des Transportunternehmens Elisabeth Schödl in der Josef-Huber-Gasse (Betriebsgebiet) fest.
Übungsannahme: Schadstoffaustritt  (angenommen wurde Ammoniak) in einer Werkstätte. Zwei Atemschutztrupps mussten zwei Personen retten, eine davon aus einer Montiergrube. Die Übungsleiter (Andreas Heinreichsberger und Herbert Haslinger) mussten vor Ort kurzfristig Entscheidungen herbeiführen. Erschwerend: Schon bei der Anfahrt standen die Hilfskräfte vor einem verschlossenen Schranken (den es zu öffnen galt) sowie vor geschlossenen Geragentoren.
Die beiden Kommandanten-Stellvertreter Gottfried Gießrigl und Gerald Riegler fungierten als Übungsbeobachter.

K.B.

7. Februar 2019

Anton Pappenscheller - 80. Geburtstag

Ehren-Hauptfeuerwehrmann Anton Pappenscheller vollendete am 7. Februar 2019 sein 80. Lebensjahr. Der Jubilar kam am 15. Februar 1960 zur FF Gföhl, absolvierte neben zahlreichen Lehrgängen auch das FLA Gold und war Mitglied der erfolgreichen Bewerbsgruppe der Jahre 1967/1968/1970. Gemeinsam mit Gattin Hermine wirkte er auch aktiv bei vielen unserer Feste mit.
Dem rüstigen Jubilar, der zunächst den väterlichen Landmaschinenhandel führte und später einen Fachmarkt gründete, gratulieren Feuerwehrkommandant Josef Schübl, die beiden Stellvertreter Gottfried Gießrigl und Gerald Riegler und Ehrenkommandant Karl Braun.

K.B.

Mittwoch, 30. Jänner 2019

Elektro-Autos - Info-Abend im Autohaus Berger in Zwettl

Rund 20 Mitglieder der FF Gföhl folgten der Einladung des Autohauses Berger/Zwettl zu einem Informationsabend über Elektroautos. Nach der Begrüßung durch Inhaber Ing. Thomas Berger gaben Werkstattmeister Markus Schön und Service- und Verkaufsleiter Josef Fröschl in kompetenter Weise wichtige Hinweise für die Einsatzkräfte. Dazu gab es zunächst im Schulungsraum des Autohauses eine mit zahlreichen Bildern unterstützte Information, in deren Anschluss schon zahlreiche Fragen beantwortet werden konnten. Anschließend ging es in die Werkstatt, wo anhand eines E-Golf praxisbezogene Infos übermittelt wurden.
Kommandant Josef Schübl dankte für die freundliche Aufnahme durch Überreichung einer 150-Jahr-Dokumntation und des Jahresberichtes 2018.
Die Fa. Berger lud abschließend zu einem kleinen Imbiss ein, in dessen Rahmen noch weitere aktuelle Fragen, vor allem die Sicherheit bertreffend, erörtert werden konnten.

K.B.

Freitag, 25. Jänner 2019

Gute Stimmung bei der Mitgliederversammlung

Bei bester Stimmung fand am 25. Jänner 2019 im Gasthaus Haslinger die Mitgliederversammlung der FF Gföhl statt, bei der Kommandant Josef Schübl in Anwesenheit von Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger eine imposante Rückschau auf die zahlreichen Ereignisse des Jubiläumsjahres 2018 hielt.

⇢ Mitgliederversammlung
⇢ Jahresbericht 2018

K.B.

Montag, 21. Jänner 2019

Theoretische Ausbildung 'Kleinlöschgeräte'

Löschmeister Matthias Kreuzer informierte im Rahmen des Feuerwehrmontag am 21. Jänner 2019 im Schulungsraum über Kleinlöschgeräte (Theorie). In der Fahrzeughalle wurden die einzelnen Geräte und Möglichkeiten praktisch besprochen. Erörert wurde u.a. auch der Einsatz der Löschdecke sowie der Eiinsatz eines faltbaren Eimers. Vorgestellt wurde auch die Möglichkeit eines Rauchverschlusses.

K.B.

 

Login

 



 
Freiwillige Feuerwehr Gföhl

Bergstraße 29, 3542 Gföhl, Tel.: (0043) 2716 / 85 85 
 feuerwehr.gfoehl@aon.atwww.feuerwehr.gfoehl.at